Autostopp durch die kasachische Steppe// Hitchhiking through the Kazach steppe

Nach einer langen Anreise von Teheran mit 10 Stunden Zwischenstopp in Baku sind wir vergangenen Mittwoch in Aktau – Kasachstan gelandet. Die Grenzkontrolle ging schnell über die Bühne, da sich EU-Bürger 30 Tage ohne Visum in Kasachstan aufhalten dürfen. Wir kamen mitten in Nacht an und hatten daher vorab für die erste Nacht ein Hotel reserviert.

Continue reading “Autostopp durch die kasachische Steppe// Hitchhiking through the Kazach steppe”